Jul 17 2017

Handbuch „Briefmarken Individuell und PortoCards Individuell“

Aus der Feder der AGF-Mitglieder Marc Schöpper und Andreas Lehr stammt das neue AGF-Sonderheft „Handbuch – Briefmarken Individuell und PortoCards Individuell“. Auf insgesamt 192 farbigen Seiten im A4-Format wird mit vielen bildlichen Beispielen übersichtlich der heutige Forschungs-Stand zu dem „Individuell-Produkt“ der Post vermittelt.

Briefmarken – und PortoCards Individuell sind ein relativ junges Thema. Die Post bietet diese Produkte seit 2009 an. Es handelt sich hier um individuell erstellbare Marken und PortoCards bei der Deutschen Post – aber nicht zu verwechseln mit „Privatpost“.

Obwohl jung an Jahren, hat sich in diesem Sammelgebiet bereits viel getan. Es handelt sich bei dem AGF-Sonderheft nicht um einen Katalog – das wäre bei der Vielzahl der bisher erstellten Marken Individuell schier unmöglich. Vielmehr beschreibt das Handbuch die bisher verschiedenen Ausgabe-Typen und erklärt, wie sie zu unterscheiden sind. Weitere, detaillierte Informationen sind dem Inhaltsverzeichnis zu entnehmen: Inhaltsverzeichnis

Das Sonderheft kostet 26,50 € (AGF-Mitglieder 19,50 €) zuzüglich Versand und ist ab sofort lieferbar.

Bestellungen per eMail bitte an:  Gerhard-Goebl@t-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/07/17/handbuch-briefmarken-individuell-und-portocards-individuell/

Aug 10 2017

„PRIO“ jetzt auch für Groß- und Maxibriefe

Am 26.2.2017 berichteten wir bereits über die neue Dienstleistung der Post „PRIO“. Ein Laufzeitverfolgung für Standard- und Kompaktbriefe. Jetzt hat die Post nachgelegt und bietet diesen Dienst auch für Groß- und Maxibriefe an. Der Aufschlag auf das normale Porto beträgt 90 Cent.

Diese Sendungen müssen in einem freigemachten Umschlag an der Stempelstelle eingeliefert werden. Die Laufzeitmessung beginnt mit dem Einscannen bei den Stempelstellen und endet am Ziel-Briefzentrum.

Dieser Dienst wird ab sofort auch bei den Stempelstellen Weiden und Berlin für Sammlersendungen angeboten. Alle Stempelaufträge werden wie zuvor in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet und gestempelt. Sendungen mit dem Wunsch „Prio“ werden mit dem „H-Aufkleber“ versehen und eingescannt.

Für die Zusendung des Einlieferungsbeleges ist ein vorfrankierter Rückumschlag mit einzusenden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/08/10/prio-jetzt-auch-fuer-gross-und-maxibriefe/

Jul 24 2017

Neue Rubrik „Kleinanzeigen“

Ab sofort steht eine neue Rubrik „Kleinanzeigen“ für Gesuche und Angebote in unserem Internetauftritt bereit. Bitte schauen Sie des Öfteren mal da rein und geben selber eine Kleinanzeige auf. Hier geht es zu den Kleinanzeigen.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/07/24/neue-rubrik-kleinanzeigen/

Jul 23 2017

Gesucht werden Päckchenbelege mit der „Blumen“-Serie

Ein AGF-Mitglied sucht für seine Sammlung Freimarkenserie „Blumen“ der deutschen Post AG Belege ab der Gebührenanpassung 1.1.2016.

Päckchenausschnitte Inland 1 Kg (400 Cent) und 2 Kg (450 Cent). Eventuell auch EU-Päckchen 900 Cent und Welt-Päckchen 1600 Cent.

Antworten bitte an Michael.Hofmeister@t-online.de. Ich leite diese dann weiter.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/07/23/suche-von-paeckchenbelege-mit-der-blumen-serie/

Jul 08 2017

Die Post nimmt Elektroschrott an

Was sicher viele nicht wissen, die Post nimmt Elektroschrott in kleinen Mengen – bis max. 1 kg – an. Dieser muss in einen stabilen Maxi-Umschlag passen und darf letztendlich nicht dicker als 5 cm sein. Dann kann man sich ein Label für den kostenlosen Versand von der Internetseite der Post ausdrucken.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Post https://www.deutschepost.de/de/e/electroreturn/verbraucher.html

Ablaufbeschreibung für den Elektroschrott-Versand

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/07/08/die-post-nimmt-elektroschrott-an/

Mai 02 2017

Nachlese Jahreshauptversammlung in Hosenfeld

Die JHV in Hosenfeld (Gasthaus Sieberzmühle) ist vorbei. Der alte Vorstand stellte sich wieder zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Soweit das Wichtigste zuerst.

Daneben gab es noch viele nette und interessante Gespräche sowie einen eifrigen Materialtausch. Mit von der Partie waren wieder Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften Briefpostautomation und R- & V-Zettel.

 

 

Die AGF-Teilnehmer der Jahreshauptversammlung 2017

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/05/02/nachlese-jahreshauptversammlung-in-hosenfeld/

Mai 01 2017

Aufruf nach Material

Liebe Sammlerkollegen der AGF und andere Sammler,

für einen neuen Artikel, bezüglich Postanweisungen in das Ausland vor dem 01. Juli 1954 – suche ich noch diverses Material, oder gute Scans.
Wer kann mir hier behilflich  sein.

Schöne Grüße

Hans-Günter Frech

hans.guenter.frech(at)gmx.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/05/01/426/

Mrz 07 2017

Nachlese zur Börse in München 2017

Die Briefmarken-Börse München 2017 ist vorbei. Die AGF ist neben der Börse in Sindelfingen und Essen auch seit einigen Jahren in München mit einem ArGe-Stand vertreten. Auch dieses Mal waren in München die Gänge wieder etwas breiter – mangels Aussteller. Auch die Besucherzahl erschien mir geringer. Kamen letztes Jahr noch ca. 15 AGF-Mitglieder an den AGF-Stand, so waren es dieses Jahr keine 10 Mitglieder. Auch wenn wir dieses Jahr kein neues Mitglied gewinnen konnten, so gab es doch interessante Gespräche. Auch konnten wir für die vakante Stelle für Plusbriefe und Ganzsachen einen neuen, kompetenten Ansprechpartner mit Clemens Reiners finden. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/03/07/nachlese-zur-boerse-in-muenchen-2017/

Feb 27 2017

Zurückziehen von Postsendungen

Von unserem Sammlerfreund Hans-Günter Frech stammt eine Abhandlung über das „Zurückziehen bzw. Anhalten von Postsendungen“. Ob dies allerdings auch heute noch möglich ist schreibt der Autor leider nicht. Als privater Betreiber der Internetseite „Briefzentrum.com“ hatte ich schon des Öfteren Anrufe von Postkunden, die irrtümlich in den Briefkasten geworfene Briefe gern zurück gehabt hätten. Leider konnte ich den Leuten nicht helfen.

==> zum Beitrag von Herrn Frech 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/02/27/zurueckziehen-von-postsendungen/

Feb 26 2017

PRIO-Briefe – das neue Produkt der Deutschen Post

Tracking von Paketsendungen – also die Nachverfolgbarkeit des Zustellstatus – kannte man ja schon länger bei Paketen. Ab 1.2.2017 bietet dies die Deutsche Post auch für Briefe an. Lesen Sie die ersten Erfahrungen mit diesem neuen Produkt im Beitrag von unserem Sammlerfreund Wolfgang Harms. ==> zum Beitrag

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/02/26/prio-briefe-das-neue-produkt-der-deutschen-post/

Ältere Beiträge «