«

Aug 10 2017

Beitrag drucken

„PRIO“ jetzt auch für Groß- und Maxibriefe

Am 26.2.2017 berichteten wir bereits über die neue Dienstleistung der Post „PRIO“. Ein Laufzeitverfolgung für Standard- und Kompaktbriefe. Jetzt hat die Post nachgelegt und bietet diesen Dienst auch für Groß- und Maxibriefe an. Der Aufschlag auf das normale Porto beträgt 90 Cent.

Diese Sendungen müssen in einem freigemachten Umschlag an der Stempelstelle eingeliefert werden. Die Laufzeitmessung beginnt mit dem Einscannen bei den Stempelstellen und endet am Ziel-Briefzentrum.

Dieser Dienst wird ab sofort auch bei den Stempelstellen Weiden und Berlin für Sammlersendungen angeboten. Alle Stempelaufträge werden wie zuvor in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet und gestempelt. Sendungen mit dem Wunsch „Prio“ werden mit dem „H-Aufkleber“ versehen und eingescannt.

Für die Zusendung des Einlieferungsbeleges ist ein vorfrankierter Rückumschlag mit einzusenden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/2017/08/10/prio-jetzt-auch-fuer-gross-und-maxibriefe/