Ansprechpartner „Frauen“

Ursula Reiche

 

Die Arbeitsgruppe „Frauen“ besteht seit 1996.  Sie hat zur Zeit ca. 20 Mitglieder, die diese  Dauerserie sammeln, und zwar:
  • – postgeschichtlich
    – als Ländersammlung
    – bzw. thematisch

So betreiben die Mitglieder untereinander eine jährliche Auswahl-Rundsendung mit z. Teil  hochwertigen Frauen-Belegen. Mehrere Mitglieder, die ihre „Frauen“-Sammlung mit großen Erfolg ausgestellt haben, geben gern Tipps.

Die Mitglieder helfen sich untereinander bei der Klärung offener Fragen, z.B. bei der Identifikation von „Frauen“-Belegen  bzw. – Frankaturen.

In unregelmäßigen Abständen treffen sich die Arbeitsgruppenteilnehmer.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf  E-Mail:Ursula.Reiche@web.de

 
 
 

Weitere Informationen zu Frauen auf Briefmarken finden Sie in folgender Datei..

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://agf-web.de/arbeitsgruppe-frauen/